Die interdisziplinäre/Interprofessionelle Abklärung

Auf Wunsch des Zuweisers können für Menschen mit komplexen Schmerzen möglichst  zeit- und kostensparend eine umfassende ärztliche, psychologische und physiotherapeutische Beurteilung und konkrete Vorschläge für weitere diagnostische und/oder therapeutische Schritte abgegeben werden. Zuweiser können sich bei der Abklärung gerne aktiv mitbeteiligen.