Gesicherter Datenverkehr per Mail

Wichtige Information für den Absender. Das Patienten Datenschutzgesetzt untersagt uns das Versenden jeglicher Patientendaten über ungesicherte Kommunikationswege.

 

Wir versenden deshalb Patientendaten gesichert per Mail mittels HIN Mail Global. Der Empfänger kann dann dieses E-Mail mittels SMS-Code Registration öffnen und Lesen. Sind Sie einmal registriert, ist auch das Antworten auf diese Mails verschlüsselt möglich. Mit HIN Mail Global wird die sichere und datenschutzkonforme Kommunikation via E-Mail mit Empfängern ohne Anschluss an die HIN Plattform möglich. Ein Empfänger kann zudem sicher auf die erhaltene E-Mail zu antworten.

Möchten Sie uns Patientendaten übermitteln und verfügen nicht  über eine Verschlüsselungssoftware, so schicken Sie uns einfach ein Mail an schmerzmedizin@hin.ch mit folgender Information in der Betreff-Zeile: "Bitte schicken Sie ein Mail zurück zur vertraulichen Datenübermittlung". Wir schicken Ihnen anschliessend ein Antwortmail zur Registrierung, dank der Sie anschliessend mit uns gesichert kommunizieren können.

Online Kontaktformular
Nicht geschützt. Bitte keine Patientendaten übermitteln.