Teilen Sie uns bitte in der Zuweisung mit, was Sie von uns erwarten: 

 

Unser Ziel ist eine an die individuellen Bedürfnisse der Patienten und Patientinnen sowie der Zuweiserinnen angepasster Informationsaustausch mit allen Beteiligten. 

 

-Gezielter Auftrag:  z.B. Beantwortung einer präzisen Fragestellung oder genauer Auftrag
-Abklärung:              z.B. umfassende schmerzmedizinische Abklärung und allenfalls Therapie
-Mitbetreuung:        z.B. Langzeit-Mitbetreuung bei komplexen chronischen Schmerzpatienten.

Hausärztinnen und Hausärzte

  • Eine hausärztliche Betreuung ist für uns an erster Stelle.
  • Die Hausarztpraxis ist das primäre Schmerzzentrum. Ohne Ihre Kompetenz in Sachen Schmerztherapie wäre das gesamte Gesundheitssystem überfordert.
  • In über der Hälfte aller Hausarzt Erstkonsultationen ist  Schmerz ein Leitsymptom und Grund dafür, dass der Patient den Hausarzt aufsucht.
  • Die Hausärztinnen und Hausärzte  triagieren und behandeln mit ihrem breiten Wissen die Patienten.
  • Unsere Ziele mit dem Hausarzt/der Hausärztin sind:
    • optimale und auf die Bedürfnisse aller angepasste Kommunikation
    • rasche Rücküberweisung
    • Delegation möglichst aller Therapien an die Hausarztpraxis

Spezialärztinnen und Spezialärzte

  • Spezialisten klären Patienten weiter ab und führen spezialisierte Therapien durch.
  • Bei Zuweisungen von Spezialärzten wird der Hausarzt durch uns mitinformiert.

Wichtig: Selbstzuweisungen durch Patientinnen und Patienten

  • Eine Zuweisung durch eine Hausarztpraxis oder Spezialarztpraxis ist in der Regel zwingend.
  • Patientinnen und Patienten können sich nur selber zuweisen, wenn Sie sich schriftlich bereit erklären, dass wir bei der Hausarztpraxis schon vor der Erstkonsultation Informationen einholen dürfen und dass die Hausärztin/der Hausarzt nach der Erstkonsultation informiert werden darf.
  • Patientinnen und Patienten, die weder eine Hausärztin noch einen Hausarzt haben, diesen nicht informiert haben wollen und/oder von keinem Spezialisten zugewiesen werden, kann in gewissen Situationen eine einmalige Konsultation im Sinne einer umfassenden Untersuchung und Beratung angeboten werden.

Termine auf Zuweisung:

Download
ANMELDEFORMULAR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 241.8 KB